Wiederholt Jahrestagung mit den EVENTPILOTEN

Bei dem Jahresabschluss 2018 wurde im Dezember in München ein Konzept verfolgt, das auf der Praterinsel Tagung und Event-Abend vereinten. Die kongeniale Zusammenführung beider Elemente hatte mehrere Vorteile. Die Konzeption, Organisation und Planung wurde nach Aussage des neuen Geschäftsführers von OKAL "hervorragend" durchgeführt. Auf kurzfristige Wünschen konnte ebenfalls reagiert werden wie auf die Feinjustierung der von langer Hand geplanten Erlebnisse. 

"Feuer und Eis" hatte mit dem einsetzenden Schneefall eine besondere Wirkung. Bleibende Erinnerung dürften nicht nur die abschließend geehrten Teilnehmer haben, sondern auch mit Unterstützung von Käfer-Catering alle Gäste durch die thematisch und musikalisch passenden Unterhaltungsprogramm Punkte.  

Umsetzung 2017:
Der Tagungstag in Nürnberg musste im neuen Format abgerundet werden und gleichzeitig in das Jubiläumsjahr von OKAL Haus GmbH den motivierenden Einstieg für die rund 200 Gäste bieten. Dazu hat sich das EPtopteam ein Konzept mit vielen unterschiedlichen künstlerischen- und Genuss-Stationen überlegt. Ein speziell abgestimmtes Flying Dinner wurde über den Abend hinweg von El Paradiso mit der bekannt köstlichen Patisserie abgeschmeckt.

Im Ergebnis war es wichtig von allen Seiten eine Motivation über den aktuellen Bauboom hinaus zu entwickeln. Von der Location Society zum Hotel zurück gab es das visualisierte Kommunikationsziel als Pixel-Element mit. Somit bleiben die Erinnerungen an diesen Jahresabschluss und Auftakt 2018 lange als kleines Kunstwerk weiter in Köpfen und Büroräumen erhalten.