PRESSEINFORMATION


Mehr als nur Nahrungsaufnahme

Wenn Catering Teil der Markeninszenierung wird

Nürnberg, 13.04.2016 Seit Herbert Grönemeyers „Currywurst“ („Gehnse inne Stadt - Wat macht dich da satt - Ne Currywurst“) aus dem Jahr 1982 hat sich unser aller Verständnis zur Ernährung grundlegend verändert: Essen dient heute nicht mehr primär der reinen Nahrungs- bzw. Energieaufnahme, sondern soll – richtig inszeniert – für die Gäste zu einem ganzheitlichen Erlebnis werden, das idealerweise alle Sinne berührt (und inspiriert!). Für das professionelle Catering bei Events gilt dieser Anspruch in ganz besonderer Art und Weise.

Im angelsächsischen Raum bedeutet „to cater“ „Lebensmittel/Speisen liefern“ bzw. „jemanden verpflegen“; im übertragenen Sinne („to cater somebody“) aber auch, sich auf jemanden perfekt einstellen bzw. ausrichten. Damit haben wir bereits eine ganze Menge über die Bedeutung des professionellen Event-Caterings von heute verraten!
Eingebettet in ein kulinarisches Konzept, aber auch perfekt integriert in das Gesamtkonzept des Events, lautet die Vorgabe an den Caterer: „Be a part oft the brand – not apart!“. Modernes Event-Catering ist demzufolge kein an- oder aufgedocktes Verpflegungsmodul zu einer x-beliebigen Veranstaltung, sondern aktiver Teil einer perfekt inszenierten, multisensualen Markenwelt.
Multisensual? Klingt fast wie multimedial – und soll bei der umworbenen Zielgruppe ein ähnlich ganzheitliches Markenerlebnis auslösen: Es gilt, über das Schmecken hinaus, möglichst alle Sinne perfekt anzusprechen: Sehen, Schmecken, Riechen, Fühlen, Hören – ein facettenreiches Kaleidoskop der Sinne, das bei den Gästen nachhaltig in positiver Erinnerung bleiben soll.
Bleibt die Frage: Was sind die Zutaten für ein solch perfektes kulinarisches Marken-Erlebnis? Stefan Frischeisen, Geschäftsführer der EVENTPILOTEN aus Nürnberg bringt das Erfolgs-Rezept auf den Punkt: „Höchste Qualität und Genuss setzen die Kunden heute automatisch voraus – ob beim Fingerfood oder beim Entrecôte. Wir wollen unsere Kunden mit Mut, Kreativität und Phantasie überraschen. Denn ohne Mut und Phantasie weckt man keine großen Gefühle. Aber auch ein fundiertes Markenverständnis ist zwingend erforderlich, um die richtige Balance zwischen der vertrauten Markenwelt und dem Neuen gekonnt hinzubekommen.“
Beispiel BMW: Die Produktpräsentation des neuen BMW 7er inszenierten die Nürnberger im vergangenen Herbst– betont multisensual – unter dem Motto „Seven Essences of modern Luxury“. Dabei galt es nicht nur, das Flaggschiff der Oberbayern im Rahmen einer Sneak Preview vor den Toren Nürnbergs perfekt in Szene zu setzen, sondern auch regionale und globale Food Trends wie z.B. Superfoods sowie Nahrungsmittel aus nachhaltigen Bio-Produkten in ein ebenso überraschendes wie ausgesprochen leckeres kulinarisches Gesamtkonzept mit einzubinden.
Das Feedback des Kunden ließ dann auch nicht lange auf sich warten: „Wir möchten uns auf diesem Wege nochmals ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Sie haben viel zum Gelingen der Abende beigetragen und wir haben offensichtlich die absolut richtigen Partner ausgesucht.“

Dateien:
Presse_Catering.pdf(61 K)

PRESSEKONTAKT

 

EVENTPILOTEN GmbH | Weinmarkt 4 / Füll 5 | 90403 Nürnberg

www.eventpiloten.de | presse@eventpiloten.de

Fon: +49 (0)911 660 110 | Fax: +49 (0)911 660 11 16